Internationales arena Swim Meeting in Regensburg

 

v.l.n.r.: Medaillengewinner Hanna Mansmann, Johanna Berger und Fabian Eberl

Am Wochenende vom 12.05.-14.05.2017 reisten die Neufahrner Schwimmer und Schwimmerinnen nach Regensburg um beim Internationalen Schwimmfest teilzunehmen.  Es war ein großer Wettkampf mit  über 700 Sportlern von 61 Vereinen aus sieben Nationen (Kroatien, Ungarn, Italien, Polen, Portugal , Tschechien und Deutschland) am Start. Im 50 m Hallenbad waren Strecken von 50 m bis 400 m zu schwimmen.

Der SV77 Neufahrn war mit 17 Teilnehmern und 93 Einzelstarts mit dabei.  Trotz starker Konkurrenz konnten unsere Vereinsteilnehmer  insgesamt 10 Medaillen erkämpfen und schafften damit im Medaillenspiegel aller Vereine einen guten 17. Platz.

Besonders erfolgreich waren die jüngsten Teilnehmer aus Neufahrn.

Johanna Berger (2006) gewann zwei Goldmedaillen in 100 m und 200 m Brust sowie schaffte einen guten 4. Platz in 200 m Lagen.

Fabian Eberl (2007) schaffte eine Goldene in 100 m Schmetterling,  zwei Silberne  in 50 m und 200 m Brust sowie 3 Bronzene in 100 m Brust, 50 Schmetterling und 200 m Lagen.

2-mal Bronze gewann Hanna Mansmann (2007) in 200 m Brust und 50 m Rücken.

Insgesamt gab es noch sechs 4. Plätze und sieben 5. Plätze. Die Neufahrner Schwimmer und Schwimmerinnen haben sich trotz vieler starker Teilnehmer aus anderen Vereinen sehr gut geschlagen.

Beate Kopp