TOP-Platzierungen beim 4. Indersdorfer HAI´nzel Pokal in Markt Indersdorf

 

Am 24.03.2018 nahmen die Neufahrner Schwimmer beim 4. Indersdorfer HAI`nzel Pokal in Markt Indersdorf mit vielen unterschiedlichen Wettkampfstrecken teil. Der SV77 Neufahrn war mit 15 Schwimmern mit am Start und erreichte  27 x den 1. Platz, 10 x den 2. Platz  und 17 x den 3. Platz.

Foto von links: Jonas Festerling, Christian Grubisin, Mira Kolbmann, Jana Festerling, Elias Kauerauf, Hannah Kolbmann, Gabriel Müllner, Milla Rudolf, Daniel Roider, Vincent Weiß, Maximilian Mansmann

Zu den einzelnen Platzierungen:

Der jüngste Neufahrner Teilnehmer Jonas Festerling (2013) holte sich gleich vier erste Plätze und zwar über 25 m Brust, Brust Beine mit Brett, Freistil  und 25 m Rückenbeine (Altersrekord). Elisa  Müllner (2011)  schaffte einen 1. Platz in 25 m Rücken und 3. Platz in 25 m Brust und Freistil.  Jana Festerling (2010) erschwamm sich 3 x den 1. Platz in 25 m Brust, Freistil und Rücken sowie einen 2. Platz in 25 m Schmetterling. Maximilian Mansmann (2010) schwamm einen 1. Platz in 25 m Schmetterling und 3 x den 3. Platz auf 25 m Freistil,  Kraulbeine und Rücken.

Gabriel Müllner (2009) schaffte den 1. Platz in 25 m Brust, Freistil, Schmetterling und 50 m Schmetterling und einen 2. Platz  in 25 m Rücken. Elias Kauerauf schaffte den 1. Platz über 50 m Brust, Freistil, Rücken sowie 25 m Rücken (Vereinsrekord)und einen 2. Platz über 50 m Schmetterling.  Vincent Weiß schwamm fünfmal zum 1. Platz und zwar über 50 m Brust, Freistil, Rücken, Schmetterling und 100 m Lagen. Hannah Kolbmann (2007) holte sich  in 25 m Brust (Vereinsrekord) und 50 m Brust einen 1. Platz (Vereinsrekord) und einen 2. Platz in 100 m Schmetterling. Quirin Obermeier (2005) holte sich den 1. Platz in 50 m Rücken und Schmetterling und 2. Plätze über 50 m Brust,  Freistil und 100 m Freistil. Christian Grubisin (2005) erschwamm in 25 m Freistil einen 1. Platz und zwei 2. Plätze in 50 m Rücken und Schmetterling.

Außerdem gab es noch mehrere 2. und 3. Plätze für die Neufahrner Teilnehmer.  Daniel Roider (2009) holte den 2. Platz in 25 m Brust und 3. Plätze in 25 m und 50 m Freistil sowie in 25 m und 50 m  Rücken. Milla Rudolf erschwamm  einen 2. Platz in 100 m Lagen,  und 3. Plätze in 25 m Rücken (Altersrekord), 50 m Rücken und 50 m Schmetterling. Einen 3. Platz gab es auch für Mira Kolbmann (2009) über 25 m Schmetterling.

Erfolgreich waren die Neufahrner auch bei den Staffelwettbewerben. Sie erschwammen sich einen 2. Platz in der 4 x 25 m Staffel und einen 3. Platz in der 4x 50 m Staffel.

Beate Kopp