Neufahrner Schwimmer starten erfolgreich bei den Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften 2019 in Erding

Vom 06./07. Juli fanden im Erdinger Schwimmbad die Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften statt. Es nahmen insgesamt 43 Vereine aus ganz Oberbayern mit 2245 Einzelstarts teil. Darunter waren auch die Neufahrner, die sich in diesem Jahr mit 16 Teilnehmern für insgesamt 41 Einzelstarts qualifizieren konnten.

hinten vlnr: Nadia Schuster, Mira Kolbmann, Corinna Zoltner, Benedikt Reinke, Simon Allebrodt, Lino Ansorge, Nikolaus Roider vorne vlnr: Laura Hanafi, Hannah Kolbmann, Vincent Weiß, Daniel Roider, Gabriel Müllner
hinten vlnr: Nadia Schuster, Mira Kolbmann, Corinna Zoltner, Benedikt Reinke, Simon Allebrodt, Lino Ansorge, Nikolaus Roider
vorne vlnr: Laura Hanafi, Hannah Kolbmann, Vincent Weiß, Daniel Roider, Gabriel Müllner

Vincent Weiß (Jahrgang 2008) erkämpfte sich gleich viermal den oberbayerischen Meistertitel und zwar in 100 Meter und 200 Meter Brust sowie 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen. Dazu kam noch eine Silbermedaille über 400 Meter Freistil. Vereinskollege Gabriel Müllner (Jahrgang 2009) holte sich einen 1. Platz in 200 Meter Lagen und zwei weitere 2. Plätze über 100 Meter Freistil und 200 Meter Brust. Weitere 13 Plätze unter den ersten zehn gingen ebenfalls an Neufahrns Teilnehmer.

Auf diesem wie auch auf vergangenen Wettkämpfen in dieser Saison haben sich Jorina Birnbaum, Vincent Weiß, Elias Kauerauf und Gabriel Müllner mit insgesamt 16 Einzelstarts für die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften am Wochenende vom 19.-21. Juli 19 in Würzburg qualifiziert.

Beate Kopp