Neufahrns Schwimmer bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften in Würzburg

Foto von links: Elias Kauerauf, Jorina Birnbaum, Vincent Weiß

Am Wochenende vom 19.07 -21.07 fanden die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2000 bis 2009 in Würzburg statt. Es war ein großer Wettkampf mit 78 teilnehmenden Vereinen und 539 Startern aus ganz Bayern. Zur Teilnahme an diesem Saison Highlight mussten die Neufahrner Schwimmer Qualifikationszeiten für die einzelnen Lagen bei vorausgegangenen Wettkämpfen erreichen. Für die SV77 Schwimmer war es auch eine besondere Herausforderung, da die Bayrischen Meisterschaften auf einer 50 m Bahn geschwommen werden und das Trainig im Neufun auf einer 25m Bahn stattfindet.
Die vier Neufahrner Jorina Birnbaum (2003), Vincent Weiß (2008), Gabriel Müllner (2009) und Elias Kauerauf (2009)hatten es in diesem Jahr geschafft, sich mit der bayerischen Elite in ihrem Jahrgang zu messen und starteten insgesamt 16 Mal.
Eine Silbermedallie gewann Elias Kauerauf (2009) in einem spannenden Wettkampf über 100 Meter Freistil. Jorina Birmbaum (2003) erreichte in ihrer Spezialdisziplin Rücken über 100 Meter eine respektablen 4. Platz. Vincent Weiß (2008) erkämpfte sich als jüngster Starter in seiner Altersklasse den 4. Platz über 200 Meter Brust. Alle drei konnten dabei ihre persönliche Bestzeit verbessern. Gabriel Müllner erreichte in 100 Freistil den 9.Platz. Dazu kamen noch weitere acht TOP 10 Plätze für den SV77 Neufahrn.
Ein sehr gutes Ergebnis für die Neufahrner Schwimmerin und Schwimmer vor Beginn der Sommerpause. Nach einer anstrengenden , aber erfolgreichen Saison freuen sie sich jetzt alle auf die Sommerferien mit Trainingspause.

Beate Kopp