Erfolge in Taufkirchen

Beim fünften Taufkirchner Einladungsschwimmen konnten die Schwimmer des SV’77 Neufahrn wieder einmal viele Erfolge feiern. Bei schönstem Wetter glänzten 22 Goldmedaillen, 21 Silbermedaillen und die 16 Bronzemedaillen noch umso besser. Die zusätzliche Bronzemedaille bei der etwas ungewöhnlichen Staffel über viermal 29,5 m Freistil quer durchs Nichtschwimmerbecken (Jahrgang 2002 und jünger) und zahlreiche Bestzeiten hoben die Laune nochmal um einiges. Auch die letzte Chance zur Qualifikation für die Oberbayerischen Kurzbahnmeisterschaften nutzten ein paar der Schwimmer erfolgreich für sich aus: Luke Finch über 50m Freistil, Alina Pfingstl über 50m Rücken, Florian Kink über 50m Freistil und 50m Rücken, Milena Morawetz über 50m Brust und Philipp Wiegand über 50m Schmetterling. An alle Schwimmer einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg und Spaß bei weiteren Wettkämpfen.

Nina Offierowski