13. Internationales Unterschleißheimer Einladungsschwimmen

Am 30. März starteten die Neufahrner Schwimmer und Schwimmerinnen auf Einladung des Nachbarvereins SV Lohhof zu ihrem nächsten Wettkampf im Freizeitbad Aquariush. Die Neufahrner Teilnehmer zeigten wieder einmal ihre gute Form und gewannen mit 24 Teilnehmer bei 93 Starts insgesamt 18 goldene, 12 silberne und 7 bronzene Medaillen.

Vincent Weiß (2008) sicherte sich gleich fünf Mal die Goldmedaille und zwar über 50 Meter und 100 Meter Freistil, 100 Meter Lagen und Rücken sowie 50 Meter Schmetterling. Elias Kauerauf (2009) schaffte drei 1. Plätze und zwar über 100 Meter Brust, Freistil, Rücken sowie den 2. Platz über 100 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling. Vereinskollege Gabriel Müllner (2009) sicherte sich den 1. Platz über 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil sowie jeweils den 2. Platz über 100 Meter Lagen und Rücken und 50 Meter Brust. Jana Festerling (2010) erschwamm sich Gold in 50 Meter Freistil und Schmetterling sowie Silber in 50 Meter Brust und 100 Meter Lagen. Benedikt Reinke (2005) holte sich Gold über 100 Meter Rücken und 50 Meter Schmetterling sowie Silber über 100 Meter Lagen, Bronze über 100 Meter Freistil und 50 Meter Brust.

vlnr: Jana Festerling, Benedikt Reinke, Leoni Hinsberger, Vincent Weiß, Elias Kauerauf, Gabriel Müllner, Quirin Obermeier, Mira Kolbmann, Hannah Kolbmann und Sarah Zoe Schwebcke
vlnr: Jana Festerling, Benedikt Reinke, Leoni Hinsberger, Vincent Weiß, Elias Kauerauf, Gabriel Müllner, Quirin Obermeier, Mira Kolbmann, Hannah Kolbmann und Sarah Zoe Schwebcke

Der jüngste Neufahrner Teilnehmer Jonas Festerling (2013) erschwamm sich gleich zwei Medaillen und zwar Gold über 25 Meter Brust und Silber über 25 Meter Freistil. Weitere Medaillen gab es für Quirin Obermeier (2005) und zwar Gold über 50 Meter Brust und zweimal Bronze über 100 Meter Lagen und 50 Meter Schmetterling. Hannah Kolbmann (2007) erschwamm sich einen 1. Platz über 50 Meter Brust. Mira Kolbmann (2009) sicherte sich den 2. Platz über 100 Meter Rücken und 50 Meter Schmetterling sowie dritte Plätze in 50 Meter Brust und 100 Meter Lagen. Laura Hanafi (2006) ergatterte sich eine Bronzemedaille über 50 Meter Freistil.

Zum krönenden Abschluss erkämpfte sich die 8 x 50 Meter Staffel gemischt mit Sarah Zoe Schwebcke, Holly Robinson, Leoni Hinsberger, Jana Festerling, Mira Kolbmann, Elias Kauerauf, Gabriel Müllner und Vincent Weiß einen tollen 2. Platz.

Beate Kopp