Neufahrner gut gestartet bei Jahrgangskreismeisterschaft 2013

 
Der Winter ist vorbei und nicht nur die Schneeglöckerl strecken die Köpfe aus der Erde. Auch die Neufahrner Schwimmer tauchen wieder siegreich im Schwimmkreis auf.

Das (fast) komplette Teilnehmerteam des SV'77
Das (fast) komplette Teilnehmerteam des SV’77

Die Jahrgangskreismeisterschaft am 23.2.13 konnte im letzten Moment noch durch den Verein Prinz Eugen in München gerettet werden, da in Riemerling, dem ursprünglichen Ausrichter, das Bad wegen Instandhaltungsarbeiten noch nicht öffnen konnte. Auch der SV77 Neufahrn hatte versucht den Wettkampf in die heimische Halle holen.

Bei 844 Startern an diesem Tag konnten sich unsere 24 Neufahrner über 72 Starts 15 Medaillen holen.

Gold ging an Simon Allebrodt, 100m Schmetterling, mit einem Vorsprung von 5 Sekunden zum Zweiten und Margarita Konorova, 100m Rücken, im knappen Anschlagduell.
Silber sicherten sich ebenfalls Margarita Konorova, 100m Freistil, sowie Konstantin Bergt, 100m Brust, und  Simon Allebrodt, 100m Rücken.
Über eine Bronzemedaille konnten sich zum erstenmal Emily Geda 50m Freistil und 50m Rücken als auch Alexandra Mennle, 50m Brust, freuen. Weitere Bronzemedaillen gingen an Selina Scholz 100m Freistil und 100m Brust, Corinna Zoltner 50m Brust, Simon Pfannes 100m Brust, Felix Pfannes 100m Brust und 100m Rücken und Thomas Freymann 100m Schmetterling.

14 Pflichtzeiten für die Oberbayrische Langbahnmeisterschaften konnten gesichert werden. Mit diesen Voraussetzungen freuen wir uns auf das neue Schwimmjahr.

Diana Haslinger