Erfolgreicher Wettkampf dahoam zum 40-jährigen Vereinsjubiläum

 

Mit großer Spannung wurde dieses Jahr wieder das traditionelle Pokalschwimmen des SV77 Neufahrn erwartet. Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum traten 22 Vereine  über den traditionellen Mehrkampf (Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil) an, um einen der begehrten Pokale und Medaillen zu gewinnen. Das Wetter zeigte sich wieder von seiner besseren Seite ,so dass sich die zahlreich angereisten Teilnehmer auch auf der Liegewiese  des Neufuns aufhalten konnten. In der Mittagspause konnten sich die Kampfrichter wieder an einem mehr als reichhaltigen Büffet, gestellt von Mitgliedern und Eltern, stärken.

Pokalsieger wurden dieses Jahr wieder verschiedene Neufahrner Schwimmerinnen und Schwimmer:  Elias Kauerauf (2009), Hanna Mansmann (2007), Fabian Eberl (2007), Johanna Berger (2006), Leon Kahraman (2004), Selina Scholz (2002), Konstantin Bergt (2002), Cedric Schneiders (2000), Florian Kink (AK20), Bergmann Markus (AK50).

Die drei spannenden Staffelwettkämpfe konnten die Neufahrner ebenfalls für sich entscheiden.

Die 4 × 50 Meter Freistil Staffel der Jahrgänge 2007- 2008 mit den Schwimmern Hanna Mansmann (2007), Vincent Weiß (2008), Johanna Kolbmann (2007) und Fabian Eberl (2007)  in 2:36,69.

Die 4 × 50 Meter Freistil Generationenstaffel mit den Schwimmern Markus Bergmann (1963), Cedric Schneiders (2000),  Elias Kauerauf (2009) und Florian Kink (1997) in 2:01,75.

Die 8 × 50 Meter Freistilstaffel 1998-2006 mit den Schwimmern Cedric Schneiders (2000), Jennifer Alt (2000), Thomas Freymann (2002), Johanna Berger (2006), Maximilian Hofner (2001), Jorina Birnbaum (2003), Selina Scholz (2002) und Simon Allebrodt (2001) in 4:03,56.

Der Pokal der Gesamtwertung ging, wie auch schon in den letzten Jahren, an den SV77 Neufahrn. Mit einer Gesamtpunktzahl von 919 vor dem SC Wasserfreunde München mit 360 und dem TSV Vaterstetten mit 272 Punkten. Außerdem gab es noch mehrere neue Vereinsrekorde und zwar für Selina Scholz (2001) in 50 m Brust, Benedikt Buchmann (1993) in 50 m Brust und Florian Kink (1997) in 50 m Freistil.

Ein großer Dank geht auch an die Sparkasse Neufahrn, die Freisinger Bank Eching und die AOK Filiale Neufahrn für die Sachgeschenke,  die wir an unsere kleinsten  Schwimmer weitergeben konnten.

Beate Kopp